Willkommen bei der Hobbyzucht der Hesselberger Meeris
 Willkommen bei der Hobbyzucht                                                                                                                                                                           der Hesselberger Meeris                                                                                                                                                                              

Ernährung ist eigentlich das wichtigste Kapitel,von ihr hängt die Gesundheit oder im Extremfall sogar das Leben der Meerschweinchen ab.

Alle Informationen habe ich aus verschiedenen Berichten zusammengesammelt.Richtigkeit ohne Gewähr.Ich hoffe,das ich niemanden kopiert habe.Ich habe lediglich viele wichtige Informationen zusammengetragen.

Meerschweinchen sind Pflanzenfresser.Der Darm eines Meerschweinchens ist 2,5 Meter lang.Weil die Magen - und Darmstruktur schwach ausgebildet ist braucht der Darm ständig Nachschub.Das heißt Meerschweinchen dürfen nicht hungern.Sie nehmen 80 - 100 kleine Mahlzeiten am Tag und natürlich auch in der Nacht zu sich.                                                                    Sie brauchen viel rohfaserhaltige Nahrung.HEU muss dem Meerschweinchen immer zur Verfügung stehen.Was ist gutes HEU?Es soll aus verschiedenen Gräsern bestehen.(Klee,Luzerne,Bohnenstroh,Erbsenstroh,Wiesenkräuter,).In der Zoohandlung gibt es eine oftmals große Auswahl an Heu.Wichtig ist das es aus langen Halmen besteht,würzig-frisch duftet,nicht staubt oder alt riecht.                                                                                                                                   KOT fressen ist Lebensnotwendig.WARUM? Meerschweinchen fressen den sogenannten BLINDDARMKOT.Im Blinddarm findet ein Großteil der Verdauung statt,so das der Blinddarmkot sehr eiweißreich ist.                                         

FRISCHFUTTER: Ich persönlich füttere im Sommer alles  was draußen in der Natur so wächst. Und natürlich Heu.                                           Gräser,Sauerrampfer,Schafgarbe,Girsch,Brennersseln,Huflattich,Kamille, Ringelblume,Blätter und Zweige von Himbeer,Brombeer,Erdbeer,Birne,Apfel,Haselnuss,Birke usw.                    

DIE ZÄHNE eines Meerschweinchens wachsen ein Leben lang.Durch HEU,ZWEIGE werden die Zähne auf natürliche weise abgenutzt.                 

Die meisten Lebewesen sind in der Lage VITAMIN C selbst zu bilden.Nur MENSCHEN, AFFEN und MEERSCHWEINCHEN können das NICHT!!!       

NAHRUNGSBAUSTEINE: Eiweiß,Kohlenhydrate,Fette,Mineralien,Vitamine   

Durch eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung  bekommt das Meerschweinchen eigentlich alles was es braucht.                                  LECKERLIES aus der Zoohandlung sind ÜBERFLÜSSIG und UNGESUND!!  Ein Meerschweinchen in der Natur frisst auch keine Joghurttrobs                                                                                                                 Essenzielle Fettsäuren: Lebenswichtige Fettsäuren sind in pflanzlichen Ölen enthalten: SONNENBLUMENKERNE geschält 1mal/Woche in kleinen Mengen decken den Bedarf.

Mais,gepoppter Mais,Getreide,Leinsamen,  Hülsenfrüchte (Erbsen,Soja),Brot,Knabberstangen sind KALORIENBOMBEN!!                  Sie enthalten sehr viel Stärke.Sie sind schwer verdaulich.Sie sollten eher nicht  oder in Ausnahmefällen gefüttert werden.  Leider bekommt man in der Zoohandlung und im Supermarkt sehr viele Produkte die vorwiegend ungesunde und überflüssige Nahrung anbieten.Egal ob für Meerschweinchen,Hund,Katze usw. Bitte schaut euch die Produkte genau an.                            

Ich beziehe meine Trockennahrung vom HANSEMANN`S -TEAM               SPEZIALVERSAND für NAGERZUBEHÖR   IM OBERDORF 20 in 86759 WECHINGEN     man kann alles Online anschauen,bestellen und es wird Nachhause geliefert.         www.hansemanns-team.de                                      Wie gesagt solange es "Gras" und Frischfutter gibt bekommen meine Tiere nur das.Außer sie sind Krank,Trächtig,in Aufzucht so das sie evenduell mehr bzw.andere Nährstoffe brauchen.                                                           WIEGEN: Ich wiege alle meine Tiere 1-2 mal die Woche.Wenn sie auf einmal 50g Zu oder Abnehmen ist das normal.ABER! Regelmäßige große Gewichtsschwankungen oder zu und Abnahmen beteuten meistens das das Meeri krank ist oder zu wenig oder zu viel Nährstoffe bekommt.Nährstoffe nicht Nahrung.DAS IST NICHT DAS GLEICHE!!!(am besten immer Morgens vor dem essen zur gleichen Zeit wiegen).                                                          Da merkt man schnell ob etwas nicht in Ordnung ist.Ob sie genug Nährstoffe bekommen.Und auch ob sie KRANK sind. Beobachtet sie beim fressen.Kommen alle Tiere her? Verhalten sie sich anders als sonst?                                                   

Grundregeln für die Verwendung von TROCKENFUTTER:

> Egal was der Hersteller auf die Packung schreibt,Kraftfutter ist NIEMALS nur als ALLEINFUTTER gedacht sondern immer nur als Nahrungsergänzung.     Und im wesentlichen in geringeren Mengen wie angegeben.Bei Überfütterung sind ÜBERGEWICHT;DIABETES;VERDAUUNGSSTÖRUNGEN usw. die Folge.                                                                                                                                   >Bei INNENHALTUNG ist eine Fütterung von Kraftfutter NICHT nötig.    AUSNAHME: Krankheit,Unterernährung,Trächtigkeit,Aufzucht                       >TROCKENFUTTER:   Pellets sind gut geeignet >                                                                                    Gleichmäßige Nährstoffaufnahme                                   > Nur FUTTER verwenden was für Meerschweinchen geeignet ist.                   > Getreide ( als ganzes Korn ) sollte nicht enthalten sein.Zuviel Stärkeanteil.                                                                                                           > GETREIDEFREI  bedeutet nicht zwangsläufig,dass überhaupt keine Getreidebestandteile enthalten sind,der stärkehaltige Kern des Korns fehlt. Weizenkeime,Kleie,Haferflocken dürfen durchaus  enthalten sein.                 > Reine Kräuterpellets nur als Leckerlie geben. Kaliumgehalt aufpassen !    > Meine Meeris bekommen.                                                                                    Von Hansemann  : DUO-MIX , Energie Mix mit Wurzelgemüse,                                                         Union Cava Korn, Cavi Gold, Prestige Mix MS                                 Duo Mix Getreridefrei