Willkommen bei der Hobbyzucht der Hesselberger Meeris
 Willkommen bei der Hobbyzucht                                                                                                                                                                           der Hesselberger Meeris                                                                                                                                                                              

                     GUT ÜBERLEGT

Meerschweinchen sind Rudeltiere.EINZELLHALTUNG ist Tierquälerei!!         

Wenn man nur eine kleine Gruppe Meeris halten möchte,empfehle ich & auch andere Züchter sich eine Gruppe Böcke & Kastraten zu halten. Oder Weibchen mit einem Kastraten. 

BÖCKCHENHALTUNG

Bock ist nicht gleich Bock.Hat man einen Jungbock oder Altbock.Kastraten und Frühkastraten. Es sind alles Männchen aber sie verhalten sich alle ganz unterschiedlich.Wenn Weibchen dabei sind oder in Riech und Hörweite sind.Oder auch wenn sie unter Männern sind.Jeder will der " Chef" sein.

Ein sehr guter Bericht steht im Kurier März 2018 vom Meerschweinchenclub Bayern.Zu finden ist er auf derv Homepace vom MCB.                                                                                                                                                                    Vorraussetzung ist IMMER genug Platz & das die Tiere gelernt haben in einem  Rudel,in einer Gruppe zu Leben.Das heißt das sie Rangordnung gelernt haben.Dann gibt es selten - keine Probleme.Na ja.

  Leider beraten viele Zoohandlungen  die Käufer "falsch"Aus Unwissenheit und oder weil sie ihre Tiere verkaufen möchten.Was ich da schon alles gehört habe. Nur Jungtiere kaufen.Nur Weibchen zusammen ohne Kastrat.Böckchen verstehen sich gar nicht zusammen.                                 Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht wenn die Tiere von Anfang an mit alt,jung,Kastrat ,Bock,Weibchen in Kontakt kommen, kommen sie meistens überall zurecht.  Wenn sie gut soziallisiert werden. Das ist auch die Meinung und Erfahrung von vielen Züchtern. Klar gibt es auch immer wieder Meeris die sich gar nicht verstehen.                                                Meine ersten beiden Tiere waren ein Frühkastrat und ein Bock.Gekauft im April 2016.Beide 3-4 Monate alt.Sie wuchsen zusammen auf.                        Im September kamen 2 Böcke und 2 Weibchen dazu.                                    Der Kastrat kam zu den Mädels.Er sorgte dafür das sie nicht rumzicken. Und die beiden Böcke (16 Monate & 9 Monate)kamen einfach zu meinem Bock.Es gab ein gepurre und geschnuppere und gewusel bis die Rangordnung geklärt war.Am nächsten Tag saßen sie zusammen in einer Hütte.